Wenn d Fasnet isch im Däle, do sind d´Barona dahoam

Unser Verein

Historie

Unser Verein:  Lackendorfer Baronen-Gilde

Mitglied der "Freien Narrenvereinigung Mittlerer Schwarzwald" und der "Europäischen Narrenvereinigung Baden-Württemberg" 

Die Lackendorfer Baronen-Gilde e.V. zählt zu den jüngsten Vereinen im Eschachtal. Erst  am 11.11.1980 wurde die Gilde auf Initiative des heutigen Narrenvater und Ehrenvorsitzenden Herrn Rudolf Klomfar gegründet. 

Der Verein besteht heute aus insgesamt über 160 aktiven und 150 passiven Mitglieder. Von den aktiven Hästrägern ist zur Zeit

jeder 3. unter 18 Jahren. Hierauf sind wir sehr stolz!

Die aktiven Mitglieder bestehen im wesentlichen aus:

Frackträgern
Weißnarren
Härle-Goaschter
Kleine Garde

Mittlere Garde
Große Garde
Schlossnarren
und zum guten Schluss unser neuster Narrentyp
Die Baronin

Narrenruf:  Baronen - Stolz

                               

Der Schwerpunkt unserer Veranstaltungen liegt logischerweise in den

ersten zwei Monaten eines jeden Jahres. Zwischen dem Dreikönigstag (dem Abstauber-Tag) und dem Aschermittwoch besuchen wir verschiedene Veranstaltungen von befreundeten Narrenzünften aus nah und fern.

Des weiteren führen wir vor der Fasnet eine Getreide- und Straßensammlung durch, die ausschließlich  zur Deckung der eigenen Kosten vom Brezelauswurf verwendet wird.

Die Generalversammlung findet alljährlich immer am 11.11. oder kurz danach statt.